ARIZONA 2.0 Schlüsseletui Flap

Mehr Ansichten

ARIZONA 2.0 Schlüsseletui Flap

Artikelnummer: 30034-300-010
59,90 €
Inkl. 19% MwSt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Das edle Schlüsseletui aus süddeutschem Rindleder versprüht mit seinem matten Glanz eine klassische, unaufdringliche Eleganz. Innen finden sich ein abnehmbarer Schlüsselring und 3 Steckfächer. Jeweils ein rückseitiges Steck- und Reißverschlussfach bieten außen zusätzlichen Stauraum. Um die Weichheit des Leders zu unterstreichen, wird das Büffel-Logo bewusst in einer edlen, erhabenen Blindprägung aufgebracht. Die Verarbeitung mit gegeneinander eingeschlagenen Kanten - der Inbegriff hoher Lederhandwerkskunst - erfordert viel Erfahrung und handwerkliches Geschick und wird von unseren versierten Feintäschnern in Handarbeit an unserem Firmenstandort in Kirn an der Nahe ausgeführt. Ein echtes MADE IN GERMANY-Produkt - von der Rohware bis zum fertigen Schlüsseletui.

• 1 Schlüsselring, abnehmbar
• 3 Steckfächer
• 1 äußeres Reißverschlussfach
• 1 äußeres Steckfach

Maße: 10,5 x 7,0 cm
Versandinformationen
Beschreibung

Details

Ein besonderes Leder in Verbindung mit hochwertigster Verarbeitung - die Leitidee unserer MADE IN GERMANY-Serien. Unsere traditionsreiche Herrenkollektion ARIZONA besticht durch das weiche, vollnarbige Rindleder und die perfekte Verarbeitung. Hochwertige Häute von süddeutschen Kühen werden in einer regionalen Gerberei, die besonderen Wert auf ökologische und besonders nachhaltige Gerbverfahren legt, weiterverarbeitet. Mit viel Erfahrung und Liebe zum Detail fertigen wir aus diesem nachhaltigen Leder eine hochwertige Herrenkollektion - MADE IN GERMANY von der Rohware bis zur fertigen Börse. Besonderes Merkmal ist der samtig weiche Griff des Leders, durch welchen jede Börse nicht nur optisch, sondern auch haptisch zu einem tollen Erlebnis wird.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lederart hochwertiges Rindleder aus süddeutscher Rohware
Farbton schwarz
Kartenfächer 0
Steckfächer 4
Sichtfächer 0
Münzfach 0
Scheinfächer 0
Reißverschlussfach 1
RFID-Schutz Nein