Hochwertiger Leder Rucksack für einen Mann

Das gute Gefühl beim Rucksack-Kauf: Auf diese nachhaltigen Themen sollten Sie achten

Der Lederrucksack ist zurück! Kein Wunder: Denn der smarte Allrounder ist nicht nur stylisch, sondern gleichzeitig auf wunderbar praktisch, vielseitig und ­– bei der richtigen Qualität ­– langlebig und robust. So begleitet er modebewusste Damen und Herren im Alltag, auf dem Fahrrad, beim Shoppen oder auch ins Büro, kommt aber auch als zuverlässiger Reisebegleiter für Wochenendausflüge oder als Handgepäck zum Einsatz.

 

Ein nachhaltiger Lebensstil ist mehr als nur ein Trend, sondern ein Muss. Doch was genau bedeutet Nachhaltigkeit eigentlich? Laut dem Brundtland Bericht: Unsere gemeinsame Zukunft von 1987 bedeutet Nachhaltigkeit eine Entwicklung, „die den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen und ihren Lebensstil zu wählen.“ Übersetzt könnte man sagen, dass vor allem der bewusste Umgang mit unseren Bedürfnissen und den Bedürfnissen anderer im Fokus eines nachhaltigen Lebensstils stehen.

Was ist bewusster Konsum?

Die bewusste Reflektion unserer Bedürfnisse ist nicht zuletzt im Umgang mit unserem Konsumverhalten ein zentraler Aspekt.


Die wichtigsten Fragen sind:

Was brauche ich wirklich und was kaufe ich vielleicht nur aus einem Impuls heraus?

Für welchen Zweck kaufe ich ein Produkt? Wie oft und intensiv werde ich es nutzen und hält es meinen Anforderungen stand?

Wie lange werde ich das Produkt aller Wahrscheinlichkeit nach tragen?

Wie langlebig ist das Produkt? Wie, woraus und unter welchen sozialen und ökologischen Produktionsbedingungen wurde das Produkt hergestellt?

Was passiert mit dem Produkt, wenn ich keine Verwendung mehr dafür habe? Ist es zum Beispiel recyclebar, biologisch abbaubar, kompostierbar oder kann ich es vielleicht sogar gut verkaufen oder verschenken? 

Produziere ich durch den Kauf des Produktes überflüssig Müll oder wird die Umwelt durch die Nutzung und Pflege des Produkts unnötig belastet?

In der Regel lohnt es sich, beim Shoppen etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, seltener, aber gezielter einzukaufen und dabei vor allem auf Qualität und Langlebigkeit zu setzen.

Frau trägt einen Lederrucksack

Die Rückkehr des Lederrucksacks

Wichtige Aspekte eines bewussten Konsums sind also Reduktion auf das Wesentliche, auf Qualität statt Quantität und auch auf praktische, widerstandsfähige und langlebige Produkte. Kein Wunder also, dass der Lederrucksack gerade jetzt sein Fashion-Comeback feiert! Denn durch seine Vielseitigkeit, Langlebigkeit und Zeitlosigkeit gehört der Rucksack zu den nachhaltigsten Ledertaschen überhaupt.

Die Vorzüge des Lederrucksacks

- Er ist praktisch
Ob beim Shoppen, Radfahren oder im Supermarkt: Wer mit einem Rucksack unterwegs ist, hat immer die Hände frei.

- Er ist geräumig
Von den Minirucksäcken der 90er-Jahre einmal abgesehen, bieten die meisten Rucksäcke mehr Platz als jede Hand- oder Businesstasche. Dabei haben viele moderne Lederrucksäcke unterschiedliche Fächer von praktischen Innen- und Außentaschen bis zum gepolsterten Fach für den Laptop.

- Er ist robust

Nach der Arbeit noch schnell zum Supermarkt? Mit einem robusten Lederrucksack kein Problem. Denn er bietet nicht nur Platz, er ist auch robust genug, um schwere Einkäufe zu transportieren. So spart man sich gleich noch die Einkaufstüte – schon wieder ein nachhaltiger Aspekt.

- Er ist gut für den Rücken

Schwere Umhängetaschen führen langfristig zu Haltungsschäden. Mit einem Rucksack werden Schultern und Nacken gleichmäßiger belastet. Das schont die Muskulatur, die Wirbelsäule und unsere Haltung.

- Er ist langlebig

Leder ist – die richtige Pflege vorausgesetzt – eines der widerstandsfähigsten und langlebigsten Produkte überhaupt. Wer den Lederrucksack regelmäßig reinigt und mit einer der Lederart entsprechenden Pflege verwöhnt, wird vermutlich ein Leben lang seine Freude damit haben.

 

- Er ist vielseitig

Egal ob edles Glattleder oder sportlich genarbtes Rindleder: Ein Lederrucksack ist praktisch und elegant zugleich. So passen die lässigen Ledertaschen zu vielen Anlässen – vom Businesstermin über Freizeitevents bis hin zum Wochenendausflug.

brauner hochwertiger Lederrucksack

Was Sie beim Kauf Ihres Lederrucksacks beachten sollten

Die Größe

Achten Sie darauf, dass der Rucksack weder zu groß noch zu klein ist. Ein zu kleiner Rucksack ist offensichtlich unpraktisch. Ein zu großer Rucksack verleitet, die Tasche unnötig vollzupacken. Möchten Sie darin zum Beispiel regelmäßig einen Laptop transportieren? Welche Maße hat dieser? Die richtige Größe wird helfen, dass Sie Ihren neuen Lederrucksack gerne, regelmäßig und langfristig nutzen.

 

Taschen und Fächer

Taschen und Fächer helfen, im Rucksack den Überblick zu behalten. In einer Innentasche mit Reißverschluss lassen sich Wertgegenstände, Schlüssel und vielleicht eine Brieftasche verstauen. Ein gepolstertes Laptopfach hilft, den Computer sicher zu transportieren. Mit Außentaschen haben Sie die wichtigsten Dinge unterwegs immer griffbereit.


Wunsch-Design

Es klingt banal, aber selbstverständlich muss der Lederrucksack Ihrem persönlichen Geschmack entsprechen. Nur, wenn Ihnen der Rucksack gefällt, er zu Ihrem Stil und zu Ihrer Garderobe passt, werden Sie Ihn lange, oft und gern nutzen. Achten Sie daher auch auf eine Farbwahl, die zu Ihrer üblichen Kleidung passt und ein möglichst zeitloses Design.

 

Verarbeitung

Die Qualität spielt eine große Rolle, wenn es um die Langlebigkeit des Lederrucksacks geht. Aber auch die Produktionsbedingungen sollten bei Ihrer Kaufentscheidung eine Rolle spielen. Wurde der Rucksack unter fairen Bedingungen gefertigt? Wie lang sind die Produktionswege? Wurde auf umweltschonende Herstellungsverfahren geachtet? Besonders nachhaltig sind Lederprodukte, die vegetabil gegerbt wurden.

Ein Lederrucksack ist der Allrounder schlechthin, denn er vereint Funktionalität, Tragekomfort und ein stilvolles Design. Gerade moderne, minimalistische Modelle eignen sich auch ideal als Businesstasche.

Bei einem Rucksack lohnt es sich auf hochwertiges Leder und eine gute Verarbeitung zu setzen, denn so ist er robuster und Sie haben länger Ihre Freude an dem Rucksack. Hochwertiges Leder ist widerstandsfähiger und sieht länger schön aus. Achten Sie jedoch immer auf Pflege und Imprägnierung!
Moderne Lederrucksäcke sind überaus vielseitig und lassen sich zu lässigen Outfits ebenso gut kombinieren wie zum seriösen Businesslook. Ein hochwertiger Lederrucksack ist somit der ideale Begleiter für jeden Tag – ein Leben lang. Nachhaltiger kann eine Kaufentscheidung kaum sein.

  1. Frontbild GOLF 2.0 Rucksack schwarz
    GOLF 2.0
    249,00EUR
  2. Frontbild NOVARA Rucksack
    NOVARA
    229,00EUR
  3. Frontbild MODERN PROSPECTOR Duffle Bag
    MODERN PROSPECTOR
    169,00EUR
  4. Made in Germany
    Frontbild JOWOOLY Rucksack grau
    JOWOOLY
    289,00EUR
Rucksack aus Leder und Filz hängt an Holztür

Finden Sie jetzt den richtigen Rucksack für sich oder Ihre Liebsten!