Kleine handgefertige Lederherzen in bunten Farben

Lederwaren
Made-in-Germany

Betritt man die BRAUN BÜFFEL Ledermanufaktur im schönen Rheinland-Pfalz, ahnt man, warum der Büffel zum Markenzeichen für hochwertige Lederaccessoires auf der Welt geworden ist: Der erdige Duft von fein gegerbtem Leder liegt in der Luft. Die Manufaktur wurde 1887 im kleinen beschaulichen Örtchen Kirn als Polster- und Sattlereibetrieb von Johann Braun eröffnet. Auch über 130 Jahre später, werden Lederwaren in liebevoller Handarbeit von unseren Feintäschnern hergestellt.

BRAUN BÜFFEL steht für den Erhalt der sehr alten Handwerkskunst der Feintäschnerei. Es gibt nur noch sehr wenige Unternehmen, die in Deutschland produzieren und das Handwerk ausüben. Auch heute bilden wir nach wie vor Auszubildende aus und sorgen so dafür, dass dieses schöne Handwerk nicht ausstirbt. Unsere Feintäschner-Meister geben ihre jahrzehntelangen Erfahrungen gerne an die jungen Menschen weiter. Davon lebt das Handwerk, macht es lebendig und trägt es in die nächste Generation.

Made-in-Germany Kollektionen

"Made in Germany" gilt weltweit als Gütesiegel für Spitzenqualität. Immer mehr Kunden suchen nach diesen Standards und sind auch bereit, einen höheren Preis für diese handgearbeiteten Produkte zu zahlen. Bei der Fertigung der MADE IN GERMANY Kollektionen geben wir jeden Tag unser Bestes, unser Können und unsere ganze Kraft. Die besten Leder in den sensiblen Händen unserer Feintäschner lassen unsere MADE IN GERMANY Kollektionen zu besonderen Unikaten werden.

Neben der Produktanfertigung der aktuellen „Made in Germany“-Serien, werden in der Ledermanufaktur auch neue Prototypen gebaut, Personalisierungen geprägt und detaillierte Material und Warenüberprüfungen durchgeführt. Auch der lebenslange Reparaturservice wird von unseren Feintäschnern in größter Sorgfalt übernommen.

Sie möchten mehr über unsere Manufaktur erfahren? Wir geben Ihnen gerne einen Einblick in unsere Manufaktur und die Arbeitsschritte unserer Fachkräfte für Lederverarbeitung.