Filter
Preis
Ausstattung

Gürteltasche bequem, aber elegant

Die klassische Gürtel- oder auch Bauchtasche gibt es schon lange Zeit auf dem Taschenmarkt. Jedoch war diese meistens in der Sportabteilung zu finden. Beim Sport, insbesondere beim Joggen, ist die Tasche bequem um den Bauch oder die Hüfte geschnallt und stört somit die Bewegungen nicht.

Doch eigentlich ist diese einseitige Verwendung viel zu schade. Denn Bauchtaschen sind richtige Eyecatcher und können ein schlichtes Outfit schnell aufwerten. Zum Glück ist die Taschen für die Gürtelschlaufen nun voll im Trend und wurde von BRAUN BÜFFEL elegant und stylisch neu interpretiert. Geboren ist die Leder-Bauchtasche.

Der Klassischer unter den Taschen wird heute neu definiert: Beltbag oder Bodybag bedeutet, dass die Tasche wie ein Gürtel um den Bauch oder die Hüfte getragen wird. Im Crossbag-Style wird die Tasche hingegen über eine Schulter getragen und hängt dann meistens in Höhe der Brust. Die kleinen praktischen Taschen sind zum Ausgehen, Reisen oder die Freizeit perfekt geeignet, da die Wertgegenstände sicher und nah am Körper verstaut sind und die Hände maximale Freiheit genießen.