Kollage der Mitarbeiter von Braun Büffel

BRAUN BÜFFEL - Manufaktur

Wahre Handwerkskunst

Portfolio aus schwarem Leder mit Stift

GOLF erweitert sich!

Neue Styles in schwarzer Eleganz

Blogbeitrag Welt des Leders

Entdecken Sie die Welt des Leders

Nach Kategorien shoppen

“ Zukunft braucht Herkunft! BRAUN BÜFFEL – seit über 130 Jahren steht unsere Manufaktur für den Erhalt der Handwerkskunst der Feintäschnerei. Es gibt nur noch sehr wenige Unternehmen, die in Deutschland produzieren und das Handwerk ausüben.“

Nach Kollektionen shoppen

Frau mit Koffer in der Hand an Flughafen

GOLF - Neue Styles in schwarz

Jetzt entdecken

Braun Büffel by ALEON Koffer - Veredelung in Deutschland

Schwarze Geldbörsen der Kollektion Arizona liegend

Henry - unschlagbare weiche Haptik 

Jetzt entdecken

ARIZONA - Nachhaltig & Made in Germany

Geschenkeutensilien und eine Geldbörse in einer Holzschachtel liegend auf einem Tisch

Geschenke für die Liebsten

Ein Geburtstag, eine Hochzeit oder ein Feiertag naht? Schenken Sie jetzt ein Lederunikat mit besonderem Charme.

Personalisierung von Lederwaren

Personalisierung

Personalisieren Sie Ihre Lederwaren. Als Geschenk oder für die persönliche Erinnerung. Eine Prägung im Leder ist immer etwas besonderes.

Braun Büffel
Ledermanufaktur aus Tradition

Es ist eine echte Erfolgsgeschichte, die schon mehr als 130 Jahre umfasst und sich rund um Tradition, Lederwaren und Familienbusiness dreht. Die Firma Braun Büffel hat ihren Ursprung in Deutschland, im kleinen Städtchen Kirn, unweit von Frankfurt.

In der Manufaktur entstehen tolle Leder-Accessoires wie Portemonnaies, Etuis und Taschen. Edle Begleiter für den Alltag, wie Aktentaschen,  Schreibmappen, Geldbörsen oder geschmackvolle Schlüssel-, Stifte- oder Geldkartenetuis, lassen die Herzen aller Lederliebhaber höher schlagen. Nicht umsonst hat der Familienbetrieb einige etablierte Designpreise erhalten.

Braun Büffel - Eine Hommage an die Leder-Geschichte

Im Jahr 1887 wurde das Unternehmen in Kirn gegründet und ist auch heute noch dort ansässig. Gründer Johann Braun arbeitete damals als Sattler- und Polstermeister und verankerte die Leidenschaft für das Material Leder in der Familiengeschichte. Nach ein paar Jahren eröffnete er ein erstes Ladenlokal und das Unternehmen wuchs stetig.

Nicht nur heute, sondern auch in Zukunft, fertigen professionelle Feintäschnermeister die feinen Lederwaren "Made in Germany". Vor allem die Erhaltung der sehr alten Handwerkskunst des Feintäschners liegt dem Unternehmen am Herzen. Als eines von nur noch sehr wenigen Unternehmen in Deutschland bilden wir am Firmenstandort junge Menschen zum Feintäschner aus. Ein wertvoller Beitrag, damit dieses alte und schöne Handwerk nicht ausstirbt. Wir sind stolz auf unsere Feintäschner in Kirn und auf deren "Made in Germany" Kollektionen.

Mann hält Tablet mit Braun Büffel Newsletter in der Hand.

Zum Newsletter anmelden

Nie mehr exklusive Specials, Trends und Neuigkeiten verpassen!

Anmelden und Vorteile sichern.

Informationen dazu, wie Braun Büffel Newsletter-Daten verarbeitet, finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.